Passionswoche und Ostertage

Unsere Gottesdienste in den nächsten Tagen: Wir starten in die Karwoche und wollen gemeinsam mit Jesus seinen letzten Weg gehen. Wir feiern gemeinsam Abendmahl, hören die Passionsgeschichte und feiern seine Auferstehung. Fühlen Sie sich eingeladen! Ein bunter Strauß an unterschiedlichsten Gottesdiensten wird die kommenden Tage prägen. Alle wichtigen Informationen finden Sie hier auf der Seite und auf dem Plakat. Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Passionswoche und Ostertage2024-03-22T11:00:24+01:00

Wir trauern um Cord Denker

Wir trauern um Pastor Cord Denker Ganz herzlichen Dank für alle Anteilnahme am so plötzlichen Tod unseres Kollegen, Freundes und Pastors Cord Denker! Wir sind überwältigt über so viele zu Herzen gehende Kommentare und Anteilnahmen! Wir haben seit heute im Gemeindehaus in der Lindenstraße 2 im Erdgeschoss einen Raum vorbereitet, in dem man in der Stille Abschied von Cord nehmen kann. Eine Kerze brennt und es liegt ein Kondolenzbuch aus, in dem man persönliche Erinnerungen und Gedanken niederschreiben und so seiner Trauer Ausdruck verleihen kann. Die Trauerfeier selbst wird am Dienstag, 21. Juni um 14 Uhr bei uns in der Evangelischen Kirche stattfinden.

Wir trauern um Cord Denker2022-06-09T09:42:17+02:00

Wir trauern um Pastor Cord Denker

Wir trauern um unseren Ruhestandskollegen und Freund Pastor Cord Denker Ganz überraschend schloss er nach kurzer, heftiger Krankheit am gestrigen Pfingstmontag für immer seine Augen und starb. Wir trauern um einen Freund und Kollegen, der mit Leib und Seele Pastor war, der unermüdlich Lieder und Texte dichtete - meist up Platt - und leidenschaftlich gern Gottesdienste feierte. Jahrzehnte lang leitete er mit Freude das Senioren-Café, begleitete viele Familien bei Trauerfeiern, gerne auch auf Platt oder sogar auf Russisch. Kurzum: Cord gehörte fest zu unserem kirchengemeindlichen Team und zu Bargteheide dazu. Wir trauern um ihn und werden ihn sehr vermissen! Gott hat ihn am Geburtstag der Kirche zu sich gerufen. Bei ihm wissen wir Cord in guten, liebenden Händen! Cord, Ruhe in Frieden, Gottes Segen geleite Dich!

Wir trauern um Pastor Cord Denker2022-06-07T14:50:53+02:00

Neue Urnenstelen auf dem Friedhof

Endlich ist es soweit: wir haben auf dem Friedhof ein neues Feld mit Urnenstelen und einer Urnenwand errichtet. In den drei vorhanden Kreuzurnenstelen war kein Platz mehr vorhanden, so dass wir dringend neue Möglichkeiten schaffen mussten. Witterungsbedingt und durch Lieferschwierigkeiten hat es etwas länger gedauert, als erhofft. Doch nun ist eine Urnenwand mit 30 Grabkammern und eine neue Kreuzurnenstele mit 16 Kammern fertig. In der vergangenen Woche wurden die Urnenkammern auf den gegossenen Betonfundamenten aufgebaut. Nach Ostern wird das Gelände hübsch gemacht und dann kann es losgehen. Ein Besuch über unseren blühenden Friedhof lohnt sich!

Neue Urnenstelen auf dem Friedhof2022-04-12T16:52:16+02:00

Kreuzweg

Die Geschichte rund um Ostern auf einem Spaziergang gemeinsam entdecken … Gemeinsam sehen, hören, singen, tanzen, schmecken, fühlen und nachdenken – das ist der Kreuzweg für Familien, der auf einem Spaziergang vom 11. – 17. April rund um die Kirchen in Bargteheide und Eichede besucht und erlebt werden kann. Es ist gut, ein Smartphone mit QR-Code-Scanner in der Tasche zu haben!   Der Höhepunkt ist dann der Familiengottesdienst am Ostersonntag mit ganz besonderen Ostereiern, die Freude und Spaß bringen. Termine der Familiengottesdienste am 17. April um 9.50 Uhr in Eichede 11.11 Uhr in Bargteheide

Kreuzweg2022-04-07T09:44:04+02:00

Vorstellungsgottesdienst der Wochenkonfis

Am Mittwoch, dem 30. März, laden die Wochenkonfis und Pastor Tim Ströver zu einer Abendandacht in die Bargteheider Kirche. Um 18.30 Uhr werden sie diese Andacht gestalten und davon erzählen, was Glaube für sie bedeutet und was ihnen leicht und schwer fällt zu glauben.

Vorstellungsgottesdienst der Wochenkonfis2022-03-28T15:06:26+02:00

Herzlich Willkommen Carina Hoffmann!

Seit heute ist unsere Friedhofsverwaltung wieder komplett! Wir freuen uns, dass die vakante Stelle einer Verwaltungskraft im Friedhofsbüro nun wieder besetzt ist und heißen auch auf diesem Wege Carina Hoffmann ganz herzlich willkommen! Wir wünschen ihr einen guten Start und Gottes Segen! Sie erreichen die Friedhofsverwaltung unter der Tel-Nr.: 04532 / 2652727.

Herzlich Willkommen Carina Hoffmann!2022-03-16T16:08:04+01:00

Friedensläuten

Wir erleben derzeit einen furchtbaren, menschenverachtenden und völkerrechtswidrigen Krieg mitten in Europa. Wir schließen uns dem Aufruf Europäischer Kirchen und der Lübecker Aktion an und läuten jeden Mittag um 12 Uhr unsere Bargteheider Kirchenglocken für den Frieden, gegen die Ungerechtigkeiten des Krieges, gegen die Lügen von Machthabern, für Gewaltlosigkeit und gegen Hass und um unsere Angst zu teilen. Wir stehen zusammen und läuten für den Frieden, den wir in der Ukraine und überall auf der Welt und in unseren Herzen so dringend brauchen. Jesus spricht: „Meinen Frieden gebe ich euch – einen Frieden, den euch niemand sonst auf der Welt geben kann. Deshalb seid nicht bestürzt und habt keine Angst!“ (Johannes 14,27).    

Friedensläuten2022-03-03T09:15:03+01:00

Bitte um Frieden – Passionsandacht am Aschermittwoch

Der diesjährige Beginn der Passionszeit fällt zusammen mit dem furchtbaren, menschenverachtenden, völkerrechtswidrigen Krieg Russlands gegen die Ukraine und unsere westliche Welt. Das wollen wir mit aufnehmen, wenn wir am Mittwoch, 02. März 2022 um 18.00 Uhr in der Bargteheider Kirche unsere Passionsandacht am Aschermittwoch feiern. Wir gedenken dem unzähligen Leiden und Sterben dieser Tage in der Ukraine und wir Gedenken der Passion Jesu, die durch den Verrat Jesu seinen Anfang nahm. Wir bitten Gott um Frieden und Beistand, wir singen (mit Maske) und können auch Kerzen für ein stilles Gebet anzünden. Zugleich startet am Aschermittwoch die Aktion "7 Wochen ohne", die in diesem Jahr unter dem Motto steht: "Üben! Sieben Wochen ohne Stillstand". Die evangelische Fastenaktion möchte uns dazu ermutigen, Neues auzuprobieren. Auch wenn nicht alles sofort gelingt, ist es gut, sich auf den Weg zu machen. Durststrecken gehören zum Leben und bringen Wandel und Veränderung. Üben heißt dran bleiben. Die Aktion will Mut machen, Geduld und Vertrauen zu üben, in Bewegung zu bleiben und auch beharrlich im Gebet zu bleiben - über die Passionszeit und Ostern hinaus. Der Kalender zur Aktion kann am Abend in der Kirche oder in den nächsten Tagen im Kirchenbüro für 11.- € erworben werden. Herzliche Einladung!  

Bitte um Frieden – Passionsandacht am Aschermittwoch2022-03-01T14:39:24+01:00

Abschied von Frau Höfs

Vielen Dank Natascha Höfs! Mit einem großen Dank und etlichen Blumen, bedingt durch die Pandemie aber leider nur mit einer sehr kleinen Abschiedsfeier, haben wir gestern Natascha Höfs als Mitarbeiterin in der Friedhofsverwaltung verabschiedet. Frau Höfs verlässt uns nach fast 16 Jahren Tätigkeit in unsererm Friedhofsbüro. Sie war immer ansprechbar - am Telefon und im Friedhofsbüro vor Ort - egal ob es um Aufträge für die Friedhofsgärtnerei oder um Fragen des Bestattungsbereiches ging. Nun scheidet sie auf eigenen Wunsch hin aus, um sich einem neuen und anderen Aufgabengebiet zu widmen. Wir bedanken uns ganz herzlich für Alles - für ihr Dasein, ihre Arbeit und Verlässlichkeit und wünschen Frau Höfs für ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles erdenklich Gute und Gottes Segen! Im Zuge der Nachbesetzung dieser Verwaltungsstelle kann es zu Unterbesetzungen im Büro der Friedhofsverwaltung kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Abschied von Frau Höfs2022-01-28T09:39:54+01:00
Nach oben